Wellenreiten lernen – Jugend-Surfcamp in Frankreich

Action ist das Motto der Junior Surf Academy JSA in Moliets. An der französischen Atlantikküste sind Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren unter sich und erlernen gemeinsam das Wellenreiten. Jeder Tag bringt neue, aufregende Herausforderungen, die am Abend ausgetauscht werden können. Die JSA verspricht einen unvergesslichen Urlaub mit ausgiebigen Surfsessions, Entspannung und neuen Freunden.

Ab  €

643

Pro
Person

Inkludierte Leistungen

  • 8 Tage, 9 Nächte im Drei-Sterne-Campingplatz „Les Cigales***

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet

  • Lunchpakete

  • Warmes Abendessen mit Salat und Dessert

  • 10 Mal 90 Minuten Surfkurs an 5 Tagen die Woche mit ausgebildeten Coaches

  • Tägliche Theoriestunden zum Surfen (Materialkunde, Wind, Gezeiten, etc.)

  • Surfbrett, Neoprenanzüge für die Dauer des Camps

  • Rahmenprogramm wie Skaten, Beachvolleyballturniere, Gitarrensessions, Workshops uvm.

Reisezeitraum

Sommer

Mindest
Alter

13

Teilnehmer
Anzahl

43

Zusatzleistungen

  • Materialverleih

Service Unterkunft

Sanitäranlagen

Grillplätze

Multisportanlage

Beachvolleyball-Feld

Kleiner Supermarkt mit Bäckerei

Aufenthaltsbereich

Slacklines

Indoboards

Tischtennis

Kicker

TV-Lounge

Chill-Area mit Hängematten

Frühstücksbuffet, Lunchpaket & warmes Abendessen mit Salat & Dessert

Drei-Sterne-Campingplatz „Les Cigales*** Geräumige Steilwandzelte für 4 Personen oder Mobile Homes für 4-6 Personen

Local Tipps

Moliets-Plage bei Nacht ;-)

Anreise

Mit dem RETTER-Bus ab Wien und Graz. Eigenanreise möglich

Einreisebestimmungen

https://www.bmeia.gv.at/reise-services/reiseinformation/land/frankreich/

Die Destination

Direkt an der Atlantikküste liegt Moliets-Plage, das ist bei Strandurlaubern und insbesondere Wellenreitern beliebt ist. Es gibt auch mehrere Tennisplätze, Beachvolleyballanlagen und eine Skate-Box.